Zander & Partner | Zagreb Festival of Lights
22361
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22361,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Zagreb Festival of Lights

Ein Lichtspektakel zur jährlichen Begrüßung des Frühlings in der kroatischen Hauptstadt Zagreb!

Die charmante, mittelalterlich wirkende Stadt mit ihren gepflasterten Straßen erinnert an andere mitteleuropäische Hauptstädte wie Wien, Budapest oder Prag. 

Zagreb ist zurecht ein Touristenmagnet und begeistert Millionen Besucher, hauptsächlich aus Österreich, Deutschland und Italien. 

Aber ein Highlight hatte bis dato noch gefehlt: Unsere Kooperation mit Zagreb begann in 2017 und das visionäre Management von Zagreb Tourismus kam auf uns zu mit der großartigen Idee, ein Festival of Lights in Zagreb zu etablieren und damit ein jährliches Highlight zur Begrüßung des Frühlings zu verwirklichen. Aufgrund des großen Erfolges des Festival of Lights in Berlin war Zagreb auf die Möglichkeiten und Vielfalt einer solchen Veranstaltung aufmerksam geworden.

Die Premiere in 2017 begann gleich fulminant, dank des großen Einsatzes der lokalen Veranstalter, die durch die Aufnahme in die etablierte „Festival of Lights Friends & Family“, umfangreich auf das gesamte, weltweite Lichtkunst Netzwerk zurückgreifen konnten.

Beim ersten FESTIVAL OF LIGHTS Zagreb („Festival Svjetla Zagreb“) wurden sieben Stationen in der Oberstadt Gornji Grad an vier Abenden zu Besucher-Magneten für die ganze Familie. Neugierige Bewohner und internationale Gäste schlenderten durch die Gassen und über die Plätze der Altstadt, um die farbenprächtigen Illuminationen zu bewundern.

In den Jahren 2018 und 2019 entwickelte sich das Event schlagartig zu einer festen Größe unter den erfolgreichen Lichtkunst Veranstaltungen in dieser Welt. 

Die Partnerschaft mit den Organisatoren des Festival of Lights Berlin, der Zander & Partner Event-Marketing GmbH, wurde fester Bestandteil des Erfolgs und in der kommenden Ausgabe 2020 (aufgrund der Corona-Krise in den Herbst verschoben) wird von der Festival of Lights Zentrale, unter der Regie von Birgit Zander, auch ein wesentlicher künstlerischer Beitrag in Zagreb produziert und beigesteuert. Themenbezogene Projektionen und Projection Mappings werden die berühmten Wahrzeichen, Monumente und Plätze von Zagreb verzaubern.

Ergebnis: Ein grandioser Beitrag zur Schaffung eines internationalen Event-Highlights in einer Europäischen Metropole. Das Ziel, mit der Veranstaltung einen langjährigen und erfolgreichen Tourismusfaktor zu generieren, ist gelungen und erfreut ganz Kroatien.