Der Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz hat sich als zentraler Standort des FESTIVAL OF LIGHTS fest etabliert. Seit 2010 ist es Jahr für Jahr das kreative Ziel, den Platz zum Besuchermagneten des Festivals zu machen und ihn als weltstädtischen Erlebnisraum emotional aufzuladen. Hier setzt das Team von Zander & Partner Jahr für Jahr ein Spotlight auf Historie und Zukunft.

Die Besonderheit des Potsdamer Platzes sind seine zahlreichen „Hotspots“, die ganz unterschiedliche Akzente setzen: z.B. Kollhoff-Tower, Forum Tower, Haus Huth, Alte Potsdamer Straße, Marlene-Dietrich-Platz bis hin zum Piano-See. Und natürlich die legendäre Mall „The Playce“. Sie alle werden in die große Lichtinszenierung einbezogen.

In bewährter Kooperation mit Brookfield Properties und der Marketinggemeinschaft Potsdamer Platz entstehen seit 15 Jahren innovative Konzepte zur Inszenierung des Quartiers.

Mehr Informationen

Date

5. Mai 2020

Category

Projektionen & Videomapping